Wir über uns

 

 

Wir wohnen mit unseren beiden Hunden, Lotte - geb. 2006 und Emma geb. 2015 am schönen Niederrhein in Kranenburg.

Nachdem unsere vorherige Hündin Ronja, ein Briard-Mischling, verstorben war, sollte unser nächster Hund wieder Briard-Blut in den Adern haben. Über die Briard-Seite sind wir auf den Link der Wällerseite gekommen und waren sofort mit dem Wäller-Virus infiziert.

Im Juli 2006 zog dann die Wällerhündin Gescha-Lotta zur Alten Scheune (genannt Lotte) bei uns ein.

Am 9. Februar 2010 hat Lotte (Deckrüde war Glen von der Bever) ihren ersten Wällerwurf geboren. Sie hat ihre Sache einfach toll gemacht.

Es war eine sehr schöne Zeit mit den Welpen. Die Welpen hatten die Möglichkeit zwischen Haus und Garten zu pendeln und haben viele unterschiedliche Erfahrungen sammeln können. Wir haben kleine Ausflüge unternommen, die immer besonders aufregend waren, denn um die ganze Bande unter Kontrolle zu halten, musste immer genügend „Personal“ mitkommen. In den Jahren 2011 und 2013 folgten zwei weitere Wällerwürfe.